Veröffentlicht am

Gartentrends 2021

drinnen draußen wohnen

Was sind die großen Gartentrends des Jahres 2021? Wir sehen uns die wichtigsten Trends an, die Sie im Jahr 2021 inspirieren und auf die Sie achten sollten. Der Garten bleibt ein Ort des Rückzugs und diese Ideen werden Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Außenbereich zu machen, egal in welcher Form er vorliegt.

 

Balkongärten

Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass einer von acht Haushalten im Vereinigten Königreich keinen Zugang zu einem privaten oder gemeinsamen Garten hat. Diejenigen, die in städtischen Gebieten leben, sind auf der Suche nach cleveren Ideen, um die Natur in die häusliche Umgebung zu integrieren. Das Gärtnern auf dem Balkon wird im Jahr 2021 auf dem Vormarsch sein. Nach Angaben von Leben auf dem Land Es gibt viele Möglichkeiten, einen funktionalen Raum zum Leben zu erwecken, egal ob Sie sich für die Verwendung von Holz auf Ihrem Balkon, für ein minimalistisches Design oder für eine Oase in der Natur entscheiden.

Welche Pflanzen für diesen Gartentrend benötigt werden, hängt von Ihrem Stil ab, aber wenn Sie sich für Pflanzen wie Jasmin, Lavendel, Fingerhut, Bambus, Eukalyptus, Schlangenpflanzen und Friedenslilien entscheiden, sind Sie auf dem richtigen Weg

 

Wilde Gärten

Für viele Menschen sind in diesem Jahr die Tage des Beschneidens, Mähens und der akribischen Gartenpflege vorbei. Ob Sie sich für Wildblumen oder ein Stückchen Rasen unbeaufsichtigt lassen, sind wilde Gärten hervorragend geeignet, um ein Paradies für Bienen, Schmetterlinge und Igel zu gedeihen. Zu den Pflanzen, die Sie erwerben können, gehören auch einfach blühende Sorten und offene Blüten.

Innen Außen

Dieser Gartentrend war schon 2020 groß und wird sich auch 2021 fortsetzen. Es geht darum, den Außenbereich zu einer Erweiterung des Hauses zu machen und einen natürlichen Fluss zwischen den beiden Bereichen zu schaffen.

Winzige Gärten

Viele von uns haben vielleicht keinen großen Außenbereich, aber im Jahr 2021 wird der Trend dahin gehen, dass die Haushalte das Beste aus dem machen, was sie haben - unabhängig von der Größe. In den vergangenen Jahren wurden diese Flächen zu Gunsten des Besuchs großer Freiflächen vernachlässigt. Die Menschen lernen, das Beste aus dem ihnen zur Verfügung stehenden Platz im Freien zu machen. Zu den Pflanzen, die man im Auge behalten sollte, gehören lang blühende Stauden, immergrüne Pflanzen und Kletterpflanzen. Es geht vor allem darum, den Raum größer wirken zu lassen. Zu den Möglichkeiten gehören die Nutzung des vertikalen Raums, das Anlegen von Beeten, das Anlegen klarer Wege und die Schaffung spezieller Zonen oder Räume im Freien.

Erhöhte Gartenbeete

Hochbeete sind bei kleineren Flächen von Vorteil: Sie können den Boden besser kontrollieren, die Bodenverdichtung verringern und Ihre Pflanzen viel einfacher pflegen.

Hochbeete
Getty Images

 

Permakultur Gärtnern

Permakulturelles Gärtnern bedeutet "permanente Landwirtschaft" und ist definiert als die Arbeit mit natürlichen Kräften wie Wind, Sonne und Wasser, um Nahrung, Schutz, Wasser und alles andere, was der Garten braucht, bereitzustellen. Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten und die Umwelt schützen wollen, ist dies ein Trend, der bis 2021 noch zunehmen dürfte. So erreichen Sie dieses Aussehen Entscheiden Sie sich in Ihrem Garten für einjährige Gemüsesorten wie Bohnen, Erbsen, Tomaten, Paprika und Kürbisse und fügen Sie reichlich Blumen und Grünpflanzen hinzu, um einen Permakultur-Look zu schaffen.

Permakultur Gärtnern
Garten Illustriert

Weiße Gärten

Blendend weiße Blumen und strahlend weiße Möbel sind in den letzten Monaten immer beliebter geworden. Sie verleihen Ihrem Außenbereich einen Hauch von Ruhe und Gelassenheit. Zu den wichtigsten Schritten bei der Gestaltung eines weißen Gartens gehören die Wahl eines dunklen Hintergrunds, die Variation des Laubes und die Veränderung von Form und Größe, die Wiederholung der Form und schließlich das Hinzufügen auffälliger weißer Blumen, um den Raum zu füllen.

Gartenarbeit auf der Fensterbank

Ein Garten auf der Fensterbank ist ideal, um einen Küchengarten anzulegen, der Ihre Küche aufwertet, und ideal, um etwas Natur in Ihr Haus zu bringen, wenn Sie keinen Garten haben. Denken Sie an Kräuter, Chili, Grünkohl, Erbsensprossen und Spinat. Auch wenn Sie keinen großen Garten haben, bedeutet das nicht, dass Sie keine frischen Pflanzen und Blumen in Ihrem Haus anbauen können.

Graue Gärten

A Pantone Farbe des Jahres 2021 und eine der beliebtesten Farben Lackfarben für das Haus, aber auch im Garten hat es Einzug gehalten. Ob Sie sich für graue Terrassenplatten, Zaunfarbe, Kies oder Gartenwege entscheiden, es gibt viele Möglichkeiten, einen der größten Trends des Jahres 2021 zu nutzen.

Cottage Gärten

Der Charme eines englischen Landgartens hat eine warme und einladende Ausstrahlung, die viele in diesem Jahr in ihren eigenen Gärten erzeugen wollen. Wenn Sie dieses Gefühl zu Hause erzeugen möchten, sollten Sie Rosen, Fingerhüte, Mohnblumen, Erbsen und Rittersporn pflanzen.

Bauerngarten
Gardenista

 

Brauchen Sie zusätzliche Hilfe, um das Beste aus Ihrem Außenbereich zu machen? Kontakt aufnehmen und sehen Sie, wie wir Ihren Lebensraum im Freien im Jahr 2021 verschönern können.