Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

6 Tipps für die Planung eines Last-Minute-BBQs am Tag der Arbeit

Die Weiße Partei
Planen Sie Ihre eigene Party zum Tag der Arbeit unter dem Motto Weiß

Heute in einer Woche ist der Tag der Arbeit, und wie Sie wissen, ist das unser letztes langes Sommerwochenende, an dem wir mit einem Grillfest feiern können, bevor das Wetter trübe wird (zumindest für einige von uns!). Für den Fall, dass dies Ihre letzte Chance ist, Freunde und Familie um eine Feuerstelle zu versammeln, haben wir uns gedacht, wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie Sie mühelos eine Last-Minute-Party zum Tag der Arbeit organisieren können.

1) Versenden Sie jetzt eine Einladung zum "Save the Date".
Wahrscheinlich sind 99% Ihrer Gäste auf Facebook. Warum also nicht gleich ein Facebook-Event erstellen, damit alle so schnell wie möglich zusagen können? Sie können die Details später noch ergänzen, aber das Ziel ist es, dass die Gäste so schnell wie möglich "das Datum speichern". Diejenigen, die Facebook nicht regelmäßig besuchen, können Sie natürlich auch anschreiben oder anrufen.

2) Machen Sie eine "Whiteout"-Mottoparty
In Anlehnung an die Tradition des Tages der Arbeit schlagen wir vor, eine "Whiteout"-Party zu veranstalten, zu der alle so viel weiße Kleidung wie möglich mitbringen sollten. Ein altes Sprichwort besagt, dass nach dem Tag der Arbeit keine weißen Hosen (oder Schuhe oder Kleidung) mehr getragen werden dürfen. Warum also nicht ein bisschen Spaß damit haben und alle dazu ermutigen, in Weiß zu kommen? Es könnte schließlich ihre letzte Chance sein. Wenn Sie möchten, können Sie dieses Farbthema auch in Ihre Dekoration einfließen lassen (Servietten, Tischdecken, Speisen).

3) Machen Sie es BYOF und BYOB
Ein Potluck ist eine großartige Möglichkeit, Ihnen einen Großteil der Verantwortung abzunehmen, und die meisten Gäste werden gerne ein Gericht mitbringen. Um zu verhindern, dass Sie am Ende 8 Schüsseln mit Guacamole haben, teilen Sie jedem Gast eine Kategorie zu, damit Sie eine gleichmäßige Auswahl an Dips, Snacks, Beilagen, Salaten und Desserts haben. Bitten Sie Gäste, die sich nicht so gut mit Lebensmitteln auskennen, um Hilfe bei den Getränken. Fragen Sie, ob sie auch Kühlboxen und Eis mitbringen können, damit die Getränke draußen bleiben können und Sie die Anzahl der Personen, die in Ihrem Haus ein- und ausgehen, minimieren können.

4) Hauptgericht - Sie bringen es mit, wir grillen es!
Bei der Vielzahl von Ernährungseinschränkungen (glutenfrei, vegetarisch) und -vorlieben (Bio, Grünfutter, Freilandhaltung), die Gäste heutzutage haben, ist es fast unmöglich zu wissen, was die Gäste essen werden und was nicht. Eine bessere Möglichkeit, Gäste zu bewirten, besteht darin, die Option "Sie bringen es mit, wir grillen es" anzubieten, damit jeder mit seinem Essen zufrieden ist. Legen Sie für alle Fälle ein paar Hotdogs und Veggie-Dogs auf den Tisch. Bieten Sie aber auch die Gewürze und Brötchen an. Für die "glutenfreien" Gäste sollten Sie glutenfreie Brötchen oder Eisbergsalat für Salatbrötchen bereithalten.

5) Vergessen Sie nicht die Marshmallows
Einer der Vorteile einer Feuerstelle ist, dass man Marshmallows direkt darüber braten kann, wie bei einem echten Lagerfeuer. Ein Hinweis zur Vorsicht: Es könnte eine klebrige Sauerei geben, die am nächsten Tag im Brenner aufgeräumt werden muss, aber hey, zumindest wird die Party Spaß machen. Bestimmen Sie einige Kinder, die vorher ein paar Stöcke suchen, damit sie bereit sind, wenn die Kinder (oder Eltern) eintreffen. Wenn Sie vegetarische Gäste haben, können Sie auch vegane Marshmallows besorgen (ja, so etwas gibt es). Natürlich sollten Sie beim Rösten auf einer Feuerstelle genauso vorsichtig sein wie bei einem echten Lagerfeuer. Für Hotdogs oder Spieße empfehlen wir, den echten Grill zu benutzen.

6) Richten Sie ausreichend Sitzgelegenheiten um Ihre Feuerstelle herum ein.
Falls Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie ausreichend Sitzgelegenheiten um Ihre Feuerstelle herum aufstellen, denn Sie werden dieses gesellige Element sicherlich nutzen wollen, um Ihre Gäste bei Sonnenuntergang zu wärmen. Eine Feuerstelle ist eine großartige Möglichkeit, Gäste dazu zu bringen, Zeit miteinander zu verbringen. Falls Sie sich unsicher sind, hier sind 6 Möglichkeiten, Sitzgelegenheiten um eine Feuerstelle zu platzieren.

de_DEDeutsch